Der Shopping-Blog http://www.shopping-blog.at Trends, Mode, Lifestyle und vieles mehr ... Fri, 21 Nov 2014 09:02:10 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=3.8.5 Shopaholics http://www.shopping-blog.at/allgemein/shopaholics/ http://www.shopping-blog.at/allgemein/shopaholics/#comments Fri, 21 Nov 2014 09:02:10 +0000 http://www.shopping-blog.at/?p=676 Nicht erst seit Kurzem ist krankhaftes Kaufverhalten ein Problem, welches rasant an Bedeutung zunimmt. Die Rede ist von Shopaholics, welche den Kaufrausch so dringend benötigen wie Menschen, die abhängig von Alkohol oder Nikotin sind. Die Betroffenen denken dabei übermäßig viel über das Einkaufen nach und verspüren einen immer stärker werdenden Drang neue Artikel zu kaufen, […]

Der Beitrag Shopaholics erschien zuerst auf Der Shopping-Blog.

]]>
Nicht erst seit Kurzem ist krankhaftes Kaufverhalten ein Problem, welches rasant an Bedeutung zunimmt. Die Rede ist von Shopaholics, welche den Kaufrausch so dringend benötigen wie Menschen, die abhängig von Alkohol oder Nikotin sind.

Die Betroffenen denken dabei übermäßig viel über das Einkaufen nach und verspüren einen immer stärker werdenden Drang neue Artikel zu kaufen, die sie eigentlich nicht benötigen. Denn dabei geht es nur selten wirklich um das erworbene Gut, sondern vielmehr um den Akt des Shoppens und der psychischen Befriedigung die mit einhergeht. Laut Psychologen verlieren viele Shopaholics bereits nach dem Verlassen des Geschäfts das Interesse an dem Produkt, kaufen aber dennoch immer öfter und immer mehr.

In vielen Fällen wird der Drang so groß, dass selbst die eigenen Ersparnisse angezapft werden, um den Kaufzwang nachgeben zu können. Dabei wird nicht nur die finanzielle Zukunft, sondern auch der Verlust eines geregelten Lebens riskiert.

Damit dies nicht soweit kommt, gibt es mittlerweile eigene Einrichtungen, die Shopaholics beraten und beim bekämpfen der Sucht helfen.

Der Beitrag Shopaholics erschien zuerst auf Der Shopping-Blog.

]]>
http://www.shopping-blog.at/allgemein/shopaholics/feed/ 0
Duftkerzen haben nicht nur im Winter Saison http://www.shopping-blog.at/trends/duftkerzen-haben-nicht-nur-im-winter-saison/ http://www.shopping-blog.at/trends/duftkerzen-haben-nicht-nur-im-winter-saison/#comments Mon, 17 Nov 2014 14:50:48 +0000 http://www.shopping-blog.at/?p=680 Kerzen sind schon immer sehr beliebt. Sie sind dekorativ und schaffen eine angenehme wohlige Atmosphäre. Sie geben weniger Licht als Lampen und können so für eine romantische und kuschelige Stimmung sorgen. Oftmals werden Kerzen aber auch gar nicht angezündet, es gibt wirklich besondere Stücke, die vielen zu schade sind, um sie anzuzünden. Eine Kerze mit […]

Der Beitrag Duftkerzen haben nicht nur im Winter Saison erschien zuerst auf Der Shopping-Blog.

]]>
Kerzen sind schon immer sehr beliebt. Sie sind dekorativ und schaffen eine angenehme wohlige Atmosphäre. Sie geben weniger Licht als Lampen und können so für eine romantische und kuschelige Stimmung sorgen. Oftmals werden Kerzen aber auch gar nicht angezündet, es gibt wirklich besondere Stücke, die vielen zu schade sind, um sie anzuzünden. Eine Kerze mit einem tollen Motiv oder einem schönen Spruch ist oft nur ein Dekoelement.

Zu den üblichen Kerzen gibt es aber auch welche mit einer vorteilhaften Funktion, nämlich Duftkerzen. Einerseits haben sie denselben Effekt wie herkömmliche Kerzen, eine gute Raumatmosphäre zu schaffen und andererseits einen erheblichen Vorteil, sie beduften den ganzen Raum. Man kann mit ihnen eine Wohnung oder ein Haus angenehm riechen lassen.

Düfte erfreuen sich schon immer großer Beliebtheit. Parfums sorgen für einen guten Körpergeruch und haben eine tolle Wirkung. Ein Mensch, der gut riecht, hat automatisch eine positive Ausstrahlung. Aber nicht nur beim Körper spielt der Duft eine Rolle, auch beim Essen. Wenn eine Speise gut riecht, freut man darauf, sie genießen zu können. Oder auch der Geruch von Backwaren zieht einen förmlich an. Ein guter Duft ist in vielen Hinsichten wichtig, so auch im eigenen Zuhause. Duftkerzen gibt es in allen möglichen Duftrichtungen und Ausführungen. Es gibt sie in allen Größen und Formen, sodass sie auch einen dekorativen Zweck erfüllen. Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und für jeden ist etwas Passendes dabei. Es gibt die bekannten Düfte wie Vanille, Erdbeere, Zimt, Kokos, Früchte…auch spezielle Winter- oder Sommerdüfte sind erhältlich. Gerade Duftrichtung Bratapfel oder Kekse haben im Winter große Saison.

Wer nun aber denkt, das Kerzen nur im Winter benötigt werden, liegt falsch. Natürlich sorgen sie in der kalten Jahreszeit für eine Kuschelatmosphäre, aber auch im Sommer sind sie essentiell. Man kann Duftkerzen entzünden um lästige Gerüche loszuwerden. So riecht das Zuhause immer angenehm. Im Sommer werden auch gerne Zitruskerzen eingesetzt, um lästige Gelsen und Mücken zu vertreiben.

Duftkerzen sind definitiv ein Muss, ohne sie könnte man es sich nicht mehr vorstellen. Sie eignen sich auch wunderbar als Geschenk, jeder freut sich darüber! Ein nützliches Präsent, das man als Deko und für einen guten Raumduft nutzen kann.

Der Beitrag Duftkerzen haben nicht nur im Winter Saison erschien zuerst auf Der Shopping-Blog.

]]>
http://www.shopping-blog.at/trends/duftkerzen-haben-nicht-nur-im-winter-saison/feed/ 0
Erfolgsserie: Shopping Queen http://www.shopping-blog.at/allgemein/erfolgsserie-shopping-queen/ http://www.shopping-blog.at/allgemein/erfolgsserie-shopping-queen/#comments Fri, 07 Nov 2014 09:01:27 +0000 http://www.shopping-blog.at/?p=674 Für viele Menschen ist das Shoppen mittlerweile zu der wichtigsten Beschäftigung in der Freizeit geworden. Diesen Trend hat auch der Fernsehsender VOX erkannt, und sendet mit der Serie „Shopping-Queen“ ein ganz neues Format. Dabei treten fünf verschiedene Frauen an fünf verschiedenen Tagen gegeneinander an, um sich gegenseitig beim Shoppen zu übertrumpfen. Dabei bekommen die Teilnehmer […]

Der Beitrag Erfolgsserie: Shopping Queen erschien zuerst auf Der Shopping-Blog.

]]>
Für viele Menschen ist das Shoppen mittlerweile zu der wichtigsten Beschäftigung in der Freizeit geworden. Diesen Trend hat auch der Fernsehsender VOX erkannt, und sendet mit der Serie „Shopping-Queen“ ein ganz neues Format.

Dabei treten fünf verschiedene Frauen an fünf verschiedenen Tagen gegeneinander an, um sich gegenseitig beim Shoppen zu übertrumpfen. Dabei bekommen die Teilnehmer zu Beginn des Tages ein bestimmtes Budget zur Verfügung mit dem Sie das passende Motto in Form eines selbst kreierten Outfits „ershoppen“ müssen.

Dabei läuft natürlich die Kamera ständig mit und am Ende jedes Tages dürfen die Damen Punkte an die Konkurrenz vergeben. Begleitet wird diese Sendung von Modedesigner Guido Maria Kretschmer der mit seinen Kommentaren schon längst Kultstatus erreicht hat. Am Ende einer Woche vergibt der Designer noch die letzten 10 Punkte und kürz die Gewinnerin der Sendung zur „Shopping-Queen“. Diese darf sich dann über ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro freuen.

Mit diesem Format hat VOX den Zahn der Zeit getroffen und mittlerweile zählt diese Serie zu einer der beliebtesten VOX-Sendungen.

Der Beitrag Erfolgsserie: Shopping Queen erschien zuerst auf Der Shopping-Blog.

]]>
http://www.shopping-blog.at/allgemein/erfolgsserie-shopping-queen/feed/ 0
Shopping in Wien http://www.shopping-blog.at/tipps/shopping-wien/ http://www.shopping-blog.at/tipps/shopping-wien/#comments Sun, 26 Oct 2014 14:13:56 +0000 http://www.shopping-blog.at/?p=641 Wien zählt zu den beliebtesten Metropolen Europas und lockt dadurch jährlich tausende Touristen in die Hauptstadt Österreichs. Neben vielen Sehenswürdigkeiten kann man jedoch auch beim Shoppen einiges in Wien erleben. So präsentieren im „Mein Design“ viele lokale Designer ihre Kollektionen und dies in einem wechselnden monatlichen Rhythmus, wodurch man ständig auf neue Kreationen trifft. Dadurch […]

Der Beitrag Shopping in Wien erschien zuerst auf Der Shopping-Blog.

]]>
Wien zählt zu den beliebtesten Metropolen Europas und lockt dadurch jährlich tausende Touristen in die Hauptstadt Österreichs. Neben vielen Sehenswürdigkeiten kann man jedoch auch beim Shoppen einiges in Wien erleben.

So präsentieren im „Mein Design“ viele lokale Designer ihre Kollektionen und dies in einem wechselnden monatlichen Rhythmus, wodurch man ständig auf neue Kreationen trifft. Dadurch erreicht man eine sehr große Produktvielfalt, was bei den Kunden sehr gut ankommt.

Im „artup“ wird Mode mit Kunst kombiniert und so trifft man auf ungewöhnliche Kreationen und beim Shoppen bekommt man schon fast das Gefühl, in einer Kunstgalerie zu sein. Doch die niedrigen Preise und die hohe Anzahl an Unikaten sorgen für große Beliebtheit.

Im „Vintage in Vienna“ werden die vergangenen Jahrzehnte wieder neu zum Leben erweckt und man kann bei einer ausgiebigen Shoppingtour die glanzvolle Mode der 60er bis 90er bewundern und natürlich auch kaufen. In erster Linie steht die britische Vintagekultur im Vordergrund, doch auch ungewöhnliches Home-Dekor findet sich hier wieder.

Update am 17.11.2014
Jedoch darf beim Thema Shopping nicht vergessen werden, dass man dabei nicht nur für sich selbst einkauft. Oftmals zieht man los, um Geschenke für die Liebsten zu finden. Weihnachten, Geburtstag, Jahrestag, Ostern, Valentinstag…es gibt so viele Anlässe und die Geschenkideen werden schnell weniger. Deshalb können wir Ihnen diesen Tipp geben: Geschenkly hilft bei der Geschenke-Suche. So werden die Geschenkideen wieder aufgefüllt und man kann die Liebsten mit den besten Präsenten beschenken!

Der Beitrag Shopping in Wien erschien zuerst auf Der Shopping-Blog.

]]>
http://www.shopping-blog.at/tipps/shopping-wien/feed/ 0
Kostümtrends für Halloween 2014 http://www.shopping-blog.at/kostueme/kostuemtrends-fuer-halloween-2014/ http://www.shopping-blog.at/kostueme/kostuemtrends-fuer-halloween-2014/#comments Wed, 22 Oct 2014 09:20:10 +0000 http://www.shopping-blog.at/?p=668 Das Warten hat ein Ende, denn die schaurig-schönste Nacht des Jahres naht. Wenn sich bluthungrige Vampire aus ihren Gräbern erheben, Untote röchelnd durch die Straßen ziehen, Hexen auf struppigen Besen durch die Lüfte zischen und Normalsterbliche so tun, als würden sie dazugehören – dann, ja dann ist endlich Halloween. Doch in welchen Kreisen das Fest […]

Der Beitrag Kostümtrends für Halloween 2014 erschien zuerst auf Der Shopping-Blog.

]]>
Das Warten hat ein Ende, denn die schaurig-schönste Nacht des Jahres naht. Wenn sich bluthungrige Vampire aus ihren Gräbern erheben, Untote röchelnd durch die Straßen ziehen, Hexen auf struppigen Besen durch die Lüfte zischen und Normalsterbliche so tun, als würden sie dazugehören – dann, ja dann ist endlich Halloween. Doch in welchen Kreisen das Fest mit dem morbiden Charme auch gefeiert wird, alljährlich stellt sich unter Gruselbegeisterten die gleiche Frage: Was ziehe ich am 31. Oktober an?

Halloween-Verkleidungen schaffen 2014 den Sprung vom zeitlosen Gruselklassiker zum modernen Horror. Als Inspirationsquelle für außergewöhnliche Kostüme dienen hierbei seither hollywoodreife Produktionen wie die US-Erfolgsserie “The Walking Dead” und so wird es dieses Jahr von blutrünstigen Zombies im wahrsten Sinne des Wortes nur so wimmeln. Dank effektvollem Make-up, wie aufgeklebten plastischen Wunden, einer Menge Kunstblut und farbigen Kontaktlinsen sind dem Battle um die furchterregendste Erscheinung keine Grenzen mehr gesetzt.

Mit Hilfe teuflisch realistischer Halbmasken aus elastischem Latex, die sich perfekt der Mimik anpassen, kommen auch alle Fans monströser Auswüchse auf ihre Kosten. Kombiniert mit detailgetreuer Kostümierung, liegt der Schrecken dann oft im Unvermeidbaren. Geschickten Horror-Fans, die eine etwas aufwendigere Schminkaktion nicht fürchten, sei die Verwandlung des eigenen Antlitzes in eine mexikanische Totenmaske, den sogenannten “Sugar Skull” ans eisige Herz gelegt. Bei dieser Schminktechnik verwandelt man sein Gesicht in eine romantisch angehauchte Totenkopfmaske, die durch die eindrucksvolle Kombination von Schönheit und Grauen besticht. Vervollständigt wird diese Metamorphose durch die Wahl eleganter Kleidung, welche das einzigartige Kostüm zum absoluten Hingucker auf jeder Halloween-Party werden lässt.

Schauriger Beliebtheit erfreuen sich in diesem Jahr auch sagenumwobene Gestalten im Stil mittelalterlicher Mystik. Gehüllt in prachtvolle Gewänder, umgeben von schwarzen Raben, rasselnden Ketten und blitzenden Schwertern, verbreiten böse Hexen, spukende Schlossgespenster und ruhmreiche Ritter in der Halloween-Nacht Pein und Gram. Und als sei das Entsetzen noch nicht groß genug, wartet an der Ecke bereits in der Kutte des Roten Tods der nächste Büßer in vollendeter Pracht auf sein naives Opfer. Doch entgegen dem Trend dürfen auch Nostalgiker und Liebhaber der alten Gruselschule wieder tief in der Kleidertruhe wühlen und Horror-Ikonen, wie Dracula, Frankensteins Monster oder der weißen Frau zu ewigem Leben verhelfen. Zu den immer wiederkehrenden Klassikern und neuen Trends in Sachen Halloween-Verkleidung sei gesagt: Erlaubt ist was gefällt, Spaß macht und mit einer gehörigen Portion Horror das Blut in den Adern der Mitungeheuer gefrieren lässt. So wird die unheimliche Nacht vor Allerheiligen garantiert zum furchterregenden Erlebnis und dass auch ohne Flugreise nach Amerika. Happy Halloween!

Der Beitrag Kostümtrends für Halloween 2014 erschien zuerst auf Der Shopping-Blog.

]]>
http://www.shopping-blog.at/kostueme/kostuemtrends-fuer-halloween-2014/feed/ 0
Shoppen: Für ihn die Hölle, für sie Entspannung http://www.shopping-blog.at/tipps/shoppen-fuer-ihn-die-hoelle-fuer-sie-entspannung/ http://www.shopping-blog.at/tipps/shoppen-fuer-ihn-die-hoelle-fuer-sie-entspannung/#comments Thu, 16 Oct 2014 13:42:18 +0000 http://www.shopping-blog.at/?p=662 Obwohl man in einer Beziehung die Gemeinsamkeiten sucht, so sind es doch die Unterschiede, die uns ausmachen. Besonders deutlich wird dies beim Shoppen. So stellt das ziellose Bummeln für Männer eine wahre Tortur dar, wohingegen Frauen dabei großen Spaß empfinden. In der Regel geht ein Mann nicht shoppen, sondern er kauft ein. Zielgerichtet und zweckorientiert […]

Der Beitrag Shoppen: Für ihn die Hölle, für sie Entspannung erschien zuerst auf Der Shopping-Blog.

]]>
Obwohl man in einer Beziehung die Gemeinsamkeiten sucht, so sind es doch die Unterschiede, die uns ausmachen. Besonders deutlich wird dies beim Shoppen. So stellt das ziellose Bummeln für Männer eine wahre Tortur dar, wohingegen Frauen dabei großen Spaß empfinden.

In der Regel geht ein Mann nicht shoppen, sondern er kauft ein. Zielgerichtet und zweckorientiert wird gesucht, was Zuhause fehlt und benötigt wird. Es funktioniert nach dem Prinzip einer Arbeit, die erledigt werden muss.

Ganz im Gegenteil dazu verhält es sich bei der Frau. Denn da stellt das Shoppen keine nervige Pflicht, sondern vielmehr einen festen Bestandteil der Freizeitplanung dar. So wurde in einer Studie bereits belegt, dass für einen großen Teil der Frauen das Shoppen mittlerweile wichtiger ist als der Sex.

Bei elektrischen Spielereien dreht sich jedoch dieser Kreislauf wieder um, und die Männer werden zu kleinen Kindern und durchstöbern die Elektronikmärkte von A bis Z während die Frau dies entnervt beobachtet.

Aufgrund dieser Unterschiede kommt es beim gemeinsamen Shoppen sehr oft zu Streitigkeiten, wodurch die Beziehung belastet werden kann.

Der Beitrag Shoppen: Für ihn die Hölle, für sie Entspannung erschien zuerst auf Der Shopping-Blog.

]]>
http://www.shopping-blog.at/tipps/shoppen-fuer-ihn-die-hoelle-fuer-sie-entspannung/feed/ 0
Modetrend Herbst/Winter 2014/15 http://www.shopping-blog.at/trends/modetrend-herbstwinter-201415/ http://www.shopping-blog.at/trends/modetrend-herbstwinter-201415/#comments Tue, 07 Oct 2014 13:41:44 +0000 http://www.shopping-blog.at/?p=660 Herbstzeit bedeutet den Start in eine neue Modezeit und damit Sie wissen, was in dieser Saison getragen wird, zeigen wir Ihnen hier die Top-Trends der Designer. In diesem Jahr wurde die Mode sehr stark von den Eindrücken vergangener Jahrzehnte beeinflusst und so finden sich kniehohe Stiefel mit Blockabsatz, auffällige Prints, Lederröcke und Rüschenblusen im 60iger […]

Der Beitrag Modetrend Herbst/Winter 2014/15 erschien zuerst auf Der Shopping-Blog.

]]>
Herbstzeit bedeutet den Start in eine neue Modezeit und damit Sie wissen, was in dieser Saison getragen wird, zeigen wir Ihnen hier die Top-Trends der Designer.

In diesem Jahr wurde die Mode sehr stark von den Eindrücken vergangener Jahrzehnte beeinflusst und so finden sich kniehohe Stiefel mit Blockabsatz, auffällige Prints, Lederröcke und Rüschenblusen im 60iger Look auf den Laufstegen von Gucci oder Louis Vuitton wieder.

Schon in weiser Voraussicht auf die kommenden kalten Monate werden die Oberflächen wieder etwas sanfter und der altbewährte Rollkragenpullover feiert sein Comeback und hält uns die kommenden Wochen warm. Doch auch Steppjacken in sämtlichen längen und Accessoires wie das Halstuch können getrost getragen werden. Dabei darf man sich auch mit den Farben etwas spielen, solange man es nicht übertreibt.

Die Designer Valentino sowie Dolce & Gabbana sorgen mit Stickereien und Schmucksteinen an ihren Kreationen für Aufsehen, während uns Designer wie Chanel oder Burberry Prorsum mit Turnschuhen, Capes und Patchwork auf gemütliche Stunden einstellen.

Der Beitrag Modetrend Herbst/Winter 2014/15 erschien zuerst auf Der Shopping-Blog.

]]>
http://www.shopping-blog.at/trends/modetrend-herbstwinter-201415/feed/ 0
Ist eine Kreditkarte mit Cashback wirklich sinnvoll? http://www.shopping-blog.at/tipps/ist-eine-kreditkarte-mit-cashback-wirklich-sinnvoll/ http://www.shopping-blog.at/tipps/ist-eine-kreditkarte-mit-cashback-wirklich-sinnvoll/#comments Tue, 23 Sep 2014 12:38:01 +0000 http://www.shopping-blog.at/?p=657 Kreditkarten mit Cashback werden immer beliebter. Doch Unwissende möchte zuerst erfahren, was eine Kreditkarte mit Cashback überhaupt ist. Man kann diese Kreditkarte wie jede andere Karte auch einsetzen. Allerdings bekommt man bei jedem Einkaufen bzw. Einsatz der Kreditkarte als Zahlungsmittel etwas Geld zurück. Kauft man somit viel im Internet ein oder nutzt seine Kreditkarte für […]

Der Beitrag Ist eine Kreditkarte mit Cashback wirklich sinnvoll? erschien zuerst auf Der Shopping-Blog.

]]>
Kreditkarten mit Cashback werden immer beliebter. Doch Unwissende möchte zuerst erfahren, was eine Kreditkarte mit Cashback überhaupt ist. Man kann diese Kreditkarte wie jede andere Karte auch einsetzen. Allerdings bekommt man bei jedem Einkaufen bzw. Einsatz der Kreditkarte als Zahlungsmittel etwas Geld zurück. Kauft man somit viel im Internet ein oder nutzt seine Kreditkarte für jeglichen Zahlungsverkehr, dann bekommt man am Ende des Jahres oder Monats viel Bonusgeld zurück.

Für wen lohnt sich eine Cashback Kreditkarte?

In erster Linie wird sich eine Kreditkarte mit Cashback für alle lohnen, die ihre Karte häufig benutzen. Es sollte mindestens ein Jahresumsatz von 1.000 Euro erreicht werden. Allerdings sollte man nicht das erst beste Angebot nutzen, auch wenn dieses verlockend klingt. Eine Kosten-Nutzen-Abwägung ist unerlässlich und sorgt dafür, dass sich die Kreditkarte mit Cashback wirklich lohnt. Dies liegt vor allem daran, dass man kaum kostenlose Kreditkarten mit der Casback-Option finden wird. Für jede Kreditkarte muss Geld investiert werden, damit man auch Geld erhalten kann. Deswegen muss man vorher die laufenden Kosten einer Kreditkarte genau im Auge behalten. Auch der Sollzinssatz ist sehr wichtig. Durch diesen Zins kann man die Rentabilität einer Kreditkarte analysieren. Sollte man seine Kreditkarte jedoch nur selten nutzen, dann ist das Cashback-Modell bestimmt nicht die richtige Wahl. Die jährlichen oder monatlichen Gebühren der Kreditkarte werden nicht durch das Cashback aufgefangen.

Die verschiedenen Modelle

Es gibt heute schon unterschiedliche Cashback Kreditkarten. Bei den meisten wird eine Rückvergütung als Prozentsatz des Umsatzes errechnet und dann ausgezahlt. Es gibt aber auch festgelegte jährliche Cashback-Beiträge. Bei diesem Modell ist es vollkommen unwichtig, wie viel man mit der Karte bezahlt. Man wird immer dieselbe Summe erhalten. Auch eine Verknüpfung mit Rabattsystemen ist keine Seltenheit. Mit diesen kann man neben dem eigentlichen Cashback auch zusätzliche Rabatte bei eingetragenen Partnern erhalten. Am Ende ist die Nutzung einer Kreditkarte mit Cashback eine reine Rechenaufgabe. Nur so kann man die Nützlichkeit herausfinden.

Der Beitrag Ist eine Kreditkarte mit Cashback wirklich sinnvoll? erschien zuerst auf Der Shopping-Blog.

]]>
http://www.shopping-blog.at/tipps/ist-eine-kreditkarte-mit-cashback-wirklich-sinnvoll/feed/ 0
Das sind die Schuh-Must-Haves im kommenden Herbst & Winter http://www.shopping-blog.at/schuhe/das-sind-die-schuh-must-haves-im-kommenden-herbst-winter/ http://www.shopping-blog.at/schuhe/das-sind-die-schuh-must-haves-im-kommenden-herbst-winter/#comments Sat, 20 Sep 2014 09:25:34 +0000 http://www.shopping-blog.at/?p=651 Die kalte Jahreszeit in Form von Herbst und Winter steht in den Startlöchern und dies bedeutet wieder einen Umschwung in Sachen Kleidung.Besonders bei den Schuhen erwarten uns da neue Trends. Das wohl meistdiskutierte Thema behandelt nach wie vor das Phänomen der Stiefel. Auch in dieser Saison zählen Ankle Boots und Stiefeletten mit spitzen Leisten und […]

Der Beitrag Das sind die Schuh-Must-Haves im kommenden Herbst & Winter erschien zuerst auf Der Shopping-Blog.

]]>
Die kalte Jahreszeit in Form von Herbst und Winter steht in den Startlöchern und dies bedeutet wieder einen Umschwung in Sachen Kleidung.Besonders bei den Schuhen erwarten uns da neue Trends.

Das wohl meistdiskutierte Thema behandelt nach wie vor das Phänomen der Stiefel. Auch in dieser Saison zählen Ankle Boots und Stiefeletten mit spitzen Leisten und bockigen XXL-Absätzen sowie flache Boots vom Chelsa bis zum Bikertypen zu den absoluten Lieblingstrends.

Nach einer kurzen Trendpause feiern die Overknees endlich wieder ihr Comeback und so tragen alle die stilsicher durch die kalte Jahreszeit gehen wollen ellenlange Stiefel.

Neben den Overknees erscheint auch die Farbe Schwarz wieder auf der Bildfläche, aber dieses Mal mit einem rockigen Einfluss in Form von Kletten, Zipper und Schnallen.
Um den Kuschelfaktor in der kalten Jahreszeit zu erhöhen sind Fell und Pelze wieder stark angesagt. Egal ob echt oder Kunstfell, zu kuscheligen Warmfutter und flauschigen Applikationen kann keiner nein sagen.

Der Beitrag Das sind die Schuh-Must-Haves im kommenden Herbst & Winter erschien zuerst auf Der Shopping-Blog.

]]>
http://www.shopping-blog.at/schuhe/das-sind-die-schuh-must-haves-im-kommenden-herbst-winter/feed/ 0
Größtes Shopping Center der Welt in Dubai geplant http://www.shopping-blog.at/shops/groesstes-shopping-center-der-welt-dubai-geplant/ http://www.shopping-blog.at/shops/groesstes-shopping-center-der-welt-dubai-geplant/#comments Fri, 05 Sep 2014 07:49:21 +0000 http://www.shopping-blog.at/?p=649 Vielen “Shopperholics” lässt diese Nachricht wohl das Herz höher schlagen, da die Millionenmetropole Dubai plant, das größte Shopping Center der Welt zu errichten. Und wie man bei den bisherigen Bauten bereits gesehen hat, so soll auch dieses ein Projekt der Superlative werden. Dabei soll nicht nur eine Shoppingfläche von sage und schreibe 750.000 Quadratmeter entstehen, […]

Der Beitrag Größtes Shopping Center der Welt in Dubai geplant erschien zuerst auf Der Shopping-Blog.

]]>
Vielen “Shopperholics” lässt diese Nachricht wohl das Herz höher schlagen, da die Millionenmetropole Dubai plant, das größte Shopping Center der Welt zu errichten. Und wie man bei den bisherigen Bauten bereits gesehen hat, so soll auch dieses ein Projekt der Superlative werden.

Dabei soll nicht nur eine Shoppingfläche von sage und schreibe 750.000 Quadratmeter entstehen, sondern als passender Rahmen werden rund um dieses Supergebäude außerdem ein klimatisiertes Verkehrssystem, ein Freizeitpark, ein Theater sowie Hotels und Apartments mit Service entstehen.

Diese Anlage soll in der bereits existierenden “Mall of Emirates”, in dem sich bereits eine eigene Skianlage befindet, entstehen. Doch bevor jetzt die Euphorie bei den Shoppingfans zu groß wird, muss als kleiner Dämpfer zur Kenntnis genommen werden, dass weder Kosten, Finanzierung noch das endgültige Eröffnungsdatum vom Dubai Media Office bekannt gegeben wurden.

Trotz der zu erwartenden Wartefrist, darf man sich auf ein Shoppingerlebnis der besonderen Art freuen.

Der Beitrag Größtes Shopping Center der Welt in Dubai geplant erschien zuerst auf Der Shopping-Blog.

]]>
http://www.shopping-blog.at/shops/groesstes-shopping-center-der-welt-dubai-geplant/feed/ 0