Die perfekte Jeans

April 17th, 2017

Denim ist in diesem Sommer ein heiß begehrter Trend. Ihr seht ihn in vielen Formen, Farben und Facetten und damit zeigt er euch ganz klar, dass er das Potential zum absoluten Traumstück hat. Die perfekte Jeans zu finden, ist trotzdem nicht einfach, denn bei ihr muss eben einfach alles stimmen: Passform, Länge, Waschungen, Farbe und Style müssen euch, dem Träger, gefallen. Manchmal ist diese Aufgabe nun eine Sisyphosarbeit und oft scheitert ihr daran. Damit euch das nun nicht mehr passiert, zeigen wir euch die besten Denim- Trends in diesem Jahr und wie ihr sie gut zu Hause umsetzen könnt.

Farben, Muster, Drucke & Waschungen

Ganz klar im Trend liegen Jeanshosen in verschiedenen Farben. So geht es Rot, Blau, Gelb oder auch Grün zu. Hauptsache eben farbenfroh, wie es im Frühjahr und Sommer der Fall ist. Besonders Patchwork- Jeans aus vielen kleinen Jeans- Stücken sind auch sehr angesagt. So bekommt ihr mal ein wenig Pepp in euren Kleiderschrank. Sieht besonders im Kontrast zu weißen Blusen sehr gut aus. Muster machen auch vor euren Jeans keinen Halt und kommen in Blumen-, Paisley-, Camouflage- oder auch Hawaii- Drucken daher. Waschungen sind bei Jeans aber auch ein riesengroßes Thema. So habt ihr die Qual der Wahl zwischen dem used (sieht benutzt, abgetragen aus) , coloured ( stückchenweise eingefärbtes Denim), stoned washed ( abgewetzte Stücke, wie mit Steinen gewaschen) und auch destroyed ( richtig zerrissen, mit Löchern) Look.

Der Schnitt wird auf den Körper abgestimmt

Die Jeanshosen kommen vom Schnitt her gern in Chino- Form, da ihr sie besonders gut im Alltag kombinieren könnt. Die Schnitte können von Röhre über Boyfriend bis hin zu Boot Cut variieren. Natürlich gibt es noch viele andere Formen, aus denen ihr wählen könnt. Dabei kommt es ganz auf euren Körperbau an und welche Jeans zu euch passt. Im Idealfall solltet ihr euch einfach einmal durch die Modelle durchprobieren, um das Beste zu finden.

Im Sommer gibt es Shorts!

Auch die kürzeren Modelle kommen in Patchwork- Design, mit verschiedenen Drucken oder in bunten Farben daher. Shorts, Hot Pants, Bermudas, 3/4- und 7/8 Modelle sind ein gern gesehener Gast im Sommer. So kommt auch mal ein wenig Luft an eure Beine. Aber nicht nur in Sachen kurze Hosen wird es im Sommer luftig. Auch Westen kommen nun in coolem Denim- Design daher und überzeugen vor allem durch Lässigkeit.

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema hier im Blog:

Leave a Reply