Verkäufer mit Modelmaßen & duftende Mode

November 11th, 2016

Eine Filiale, in welcher man von Männermodels mit freiem Oberkörper nur nach Auswahl rein gelassen wird und während des Einkaufs von einer Parfümwolke erdrückt wird, ist den österreichischen Bürgern bislang noch unbekannt gewesen. Doch dies soll sich ab dem 8. Dezember ändern.

Denn an diesem Tag eröffnet die erste Filiale des Abercrombie & Fitch Ablegers Hollister die Pforten in Wien, genau genommen im Donauzentrum. Mit dieser eigenwilligen Marketingstrategie soll vor allem die österreichische Jugend angesprochen werden und dem Westküsten-Surfer-Stil verfallen. Neben den bereits erwähnten Charakteristika kommen noch schummrige Verkaufsräume und dröhnende Musik dazu.

Dass sich diese Art von Marketing jedoch bezahlt macht, zeigt der Erfolg in den USA, wo bereits 600 Filialen zu dieser Kette zählen.

Neben Wien sollen auch in Graz und Salzburg neue Standorte eröffnet werden, um die Expansion in dem wirtschaftlich sicheren Land voranzutreiben. Ob man mit dieser Art von Auftreten auch in Österreich erfolgreich sein wird, zeigt sich in der Zukunft, jedoch stehen die Zeichen bereits äußerst gut.

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema hier im Blog:

Leave a Reply